top of page

Leistungen

Ayurveda gilt als das älteste Wissen der Welt zur Aufrechterhaltung der Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Es ist also ein sanfter, traditioneller Ansatz, die Gesundheit aufrechtzuerhalten, indem Ungleichgewichte früh erkannt und ausbalanciert werden.

Die ayurvedische Herangehensweise eignet sich besonders bei:

  • chronischen somatischen Beschwerden (Erschöpfung, Verdauung, Schlaf, Haut)

  • chronischen Beschwerden ohne klare Diagnose (Migräne, Überempfindlichkeit, Launenwechsel)

  • psychosomatisch unklaren Zuständen (Antriebslosigkeit, Unruhezustände, Sorgen)

  • zur Wiedergenesung nach Erschöpfungs- oder sonstigen schweren Lebensphasen

  • emotionalen Beschwerden (Trauer, Wutattacken, Lethargie, Trägkeit, Schwere, Angstzuständen)

  • stressbedingten Symptomen (Unruhe, Schlaflosigkeit, Vergesslichkeit, Sorge, unregelmäßige / schwache / überaktive Verdauung 

bottom of page